Reiß Dich zusammen Du, NPD, Du! Die Front Deutscher Äpfel wünscht sich starke Gegner!

Seit Monaten tobt innerhalb der NPD ein beispielloser Machtkampf, der die Partei tief in den Abgrund des drohenden Zerfalls blicken lässt. Jeder Funktionär oder Gebietsfürst verfolgt offenbar gänzlich eigene Pläne über Vorsitz und weltanschauliche Ausrichtung der Partei. Dabei wird hemmungslos ’schmutzige‘ Wäsche gewaschen; wechselseitige Unterstellungen, Intrigen, Rufmordkampagnen kennzeichnen gerade jenen aparten politische Haufen, der wie kein anderer sich urdeutsche Tugenden wie Zucht und Ordnung und Pflicht extrem fett auf die Fahnen geschrieben hat. Als würde das Gezänk nicht schon reichen, wird das NPD zudem von einer ebenso beispiellosen und selbstverschuldeten finanziellen Sklerose heimgesucht: Strafzahlungen, falsche Belege und Unterschlagungen lassen befürchten, dass das NPD in Kürze in Konkurs geht. Wie Opel.

Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen – gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!

Die Front Deutscher Äpfel stellt diese nationale Splitterpartei vor ein knallhartes Ultimatum:

Entweder kriegt das NPD ihren Saftladen bis zur Sonnenwende wieder auf Zack, oder wir, bei Odin, die einzig wahre nationale Kraft, übernehmen die versprengten Reste, die von ihnen übrig sind!

Heraus zur machtvollen Großdemonstration! Die Gelegenheit, Hohn und Spott über es auszugiessen.

Treffpunkt: Berlin, Mandrellaplatz, 12555 Berlin; Seelenbinderstraße / Ecke Borgmannstraße

Uhrzeit: Ab 16:00 Uhr

Hintergründiges: Hier

Ja, ich will mitmachen
Ja, ich komm vorbei
Nein, damit will ich nichts zu tun haben