Der Goldene Föhn – Nominierungsphase läuft!

Der Goldene Föhn

Die einzig wahre nationale Kraft Deutschlands, die Front Deutscher Äpfel, verleiht dieses Jahr gemeinsam mit der PARTEI-Jugendorganisation HintnerJugend, der Satire-Zeitung Der Postillon, sowie dem Getränkehersteller Roter Oktober einen Preis an den größten Populisten des Jahres: Den Goldenen Föhn 2013.

Der Goldene Föhn prämiert „die dumm-dreistete Äußerung“, „die windigste Hohlphrase“ und den „größten Dampfplauderer“, so Peter Mendelsohn von der HintnerJugend. Die pompöse Verleihung des Preises findet am 06. Dezember 2013 in der Reichshauptstadt Berlin statt.

Der Gewinner dieses einmaligen Preises wird im Winter von der Front Deutscher Äpfel zur Erweiterung des Lebensraumes im tief gefrorenen Osten eingesetzt. Denn: Winterzeit heißt frischobstlose Zeit. Das Deutsche Obst hat keinen Raum sich zu entfalten. Das muss sich ändern! Aus diesem Grund tüfteln unsere Wissenschaftler unermüdlich an technischen Konzepten, die selbst unter stalingradesken Temperaturen für Apfelkeimlinge sorgen.

Bis es so weit ist, freuen wir uns über personalbasierte Lösungen und schmeißen hiermit eine einzigartige Praktikumsstelle in den Gewinntopf. Dem Abräumer des Goldenen Föhns frohlocken spannende Karrieremöglichkeiten innerhalb unserer Bewegung: Als professionelle Heißluftproduzenten können sie ihr Leben endlich der nationalen Sache widmen und den tiefgefrorenen Lebensraum im Osten zurückerobern! Hart wie Kruppstahl? Zäh wie Leder? Dann ab an die Ostfront, Bodenfrost bekämpfen! Auf dass Deutsche Äpfel an der Wolga blühen!

Kameraden! Senden Sie nun unverzüglich ihre Nominierungen ein:

Ihren Vorschlag einsenden!

Unter allen Einsendern verlost „Der Goldene Föhn“ die Teilnahme an der Preisverleihung in der ersten Reihe, inklusive Gala-Dinner und Treffen mit den Initiatoren.