Neues aus den Gauen

Kameradinnen und Kameraden!

Die Weltnetzseite Ihres Vertrauens präsentiert eine neue Rubrik: Unter dem Titel „Neues aus den Gauen“ berichten wir ab sofort und bis in alle Ewigkeit über die herausragenden Errungenschaften der Knospen unserer Bewegung: Den Gauen der Front Deutscher Äpfel.

Heißen Sie in der Arena des einzig wahren nationalen Kampfes willkommen:

– Seit Jahren ein schlagkräftiges Glied der Bewegung, das auch an der modischen Front mit der Marke „COFDÄPL“ wichtige Erfolge verbuchen konnte: Der Gau Franken

– Der Gau der europäischen Herzen, die im Angesicht von so viel Deutschsein weich werden: Die Front Deutscher Äpfel Halle!

– Die Faust des Ostens, das braune Fallobst in Brandenburg stets auf Trab haltend: Die Apfelfront Königs Wusterhausen!

– Die jüngste Knospe in dieser Runde. Thor und Odin haben dem Führer höchstpersönlich eine kraftvolle Zukunft garantiert für: Den Gau Nürnberger Land!

– Die stolzen Kameraden aus Sachsen-Anhalt, die dieses Jahr bereits bürgernahe Erfolge gefeiert haben: Die Front Deutscher Äpfel – Sachsen-Anhalt!

– Und als ganz besonderes Schmankerl: Die erfolgreichste übergauliche Klangscheibenproduktion der Front Deutscher Äpfel: Die Schulhof-CD!

– Besuchen Sie außerdem unverzüglich die Gauseite im Stammbuch der Geschichte. Jetzt!

Die Bewegung ist stolz auf ihre Früchte und befiehlt, sich schleunigst weiter zu vermehren!

Heil Boskop!

Photo: Front Deutscher Äpfel – Gau Sachsen Anhalt